Faultürme

Technisch in Höchstform.

Neben der Erstellug klassischer Faulturmvarianten ist auch eine innovative Sonderlösung in hochwertiger Spannbetonbauweise optimal umsetzbar.
Es handelt sich hierbei um einen selbstdurchmischenden Faulturm mit folgenden Vorteilen:

  • Der Faulreaktor kommt ohne teure und wartungsintensive Maschinentechnik, wie schwere Axial-Rührwerke mit Getriebe, Gaskompressoren oder Umwälzpumpen aus
  • Keine sich bewegende, verschleißende und zu ersetzende Bauteile im Reaktorinneren und auch keine Förderung von Schaumbildung
  • Periodisch stoßartige Intensivumwälzung und gesicherte Grundschlammentnahme verhindern auf Dauer Bodenablagerungen. Deshalb kein Entstehen, Verfestigen und Anwachsen von Totvolumen, keine kostspieligen Entleerungen oder Tauchereinsätze
  • Äußerst energiesparend, weil der Druck des erzeugten Klärgases zur Umwälzung des Reaktors genutzt wird
  • Vollkommen in die Betonteile integrierte wartungsfreie Flächenheizung, also keine Wärmeübertragungsverluste durch Verkrustungen (Fouling) 

 

Bauen Sie mit uns und auf unsere jahrzehntelange Erfahrung im Behälterbau!

Ansprechpartner: Katrin Kaps