Trinkwasserbehälter Norderney

Auf der ostfriesischen Nordseeinsel Norderney hat zu Beginn dieses Jahres der Bau eines Trinkwasserbehälters mit vorgesetzter Schieberkammer begonnen. Der Trinkwasserbehälter umfasst 1.150 m³ Nutzvolumen, bietet eine Grundfläche von rund 30 x 21 m und konnte trotz erschwerten Bedingungen, wie eingeschränktem und teilweise unterbrochenem Fährbetrieb aufgrund des wechselhaften Wetters oder auch Verzögerungen durch die Corona-Pandemie, innerhalb von nur 7 Tagen vollständig montiert werden.
Wie auf dem Foto zu sehen, bietet der Trinkwasserbehälter aufgrund seiner Lage eine beachtliche Aussicht auf die Nordsee und den schönen Strand von Norderney.