Regenklärbecken in Rechteckbauweise

Sofern es die Funktion des Bauwerkes oder die örtlichen Gegebenheiten erfordern, können Spannbetonbehälter auch mit ovalem oder rechteckigem Grundriss ausgeführt werden. 

Bezüglich der hohen Betongüte, der kurzen Bauzeit vor Ort und der sicheren Fugenausbildung mit Zementmörtelinjektion in Verbindung mit Vorspanntechnologie unterscheiden sich die Rechteckbehälter nicht von unseren Rundbecken. 

Auch Trennwände, Überläufe, Prallplatten oder Tauchwände werden häufig komplett in hochwertiger Spannbetonfertigteilbauweise ausgeführt. 

Das aktuell im Landkreis Nördlingen entstandene Regenklärbecken wurde aus insgesamt 26 Fertigelementen mit einem Gesamtgewicht von rund 200 t in einer Bauzeit vor Ort von weniger als zwei Wochen betriebsfertig errichtet.